Programmorganisation

Länge des Programms:

September bis Juni

Kurslänge:

Vier Seminare pro Woche im Umfang von je anderthalb Stunden pro Seminar. Es finden zwei Seminare an zwei Abenden in der Woche statt.

Wochenendaktivitäten:

Sieben Wochenenden im akademischen Jahr zu verschiedenen Themen.

Kursgebühren:

Die kompletten Kosten für einen Studenten belaufen sich auf 4500 Euro pro jahr.
Dank der großzügigen Spenden unserer Unterstützer erhält jeder Student ein Stipendium, dass den Großteil der Kosten deckt.
Der erwartete Eigenanteil sollte von jedem Studenten zwischen 130 und 195 Euro liegen, entsprechend der finanziellen Situation. Die Summe beinhaltet die Unterkunft für ein akademisches Jahr, zweimal in der Woche ein Abendessen und die Unterrichtsgebühren.